Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

TOA VM-2120 ER - 120W@100V, 5 Zonen Mischverstärker

1060.08456
CHF 1'395.00

Beschreibung

Mikroprozessor-gesteuerter ELA-Managementverstärker, als Tischgerät oder mit optionalen Befestigungswinkeln in Standard 19-Zoll Gestellschränke einbaubar.
Drei symmetrische Eingänge für Mikrofon oder Tonträger mit Steuereingängen, Höhen-/Tiefen-Klangregelung und zuschaltbarer Phantomspeisung über XLR-Klinken-Kombibuchsen, Übertrager einfach nachrüstbar. Eingang für Telefondurchsagen. Jedem der vorgenannten Eingänge können die Ausgangskreise 1 - 5 separat zugeordnet werden. Bis zu 4 überwachbare digitale Sprechstellen können über einen RJ-45 Anschluss angeschlossen werden. Zwei Audioeingänge für Hintergrundmusik mit je zwei Cinchbuchsen und Pegelvorstellern, sowie Höhen-/Tiefen-Klangregelung. Insgesamt stehen 5 Prioritätsstufen zur Verfügung. 100 V Leistungsverstärker mit 120 Watt Ausgangsleistung, leerlaufsicher und kurzschlussfest, einfach umrüstbar auf 70 V bzw. 50 V. 5 Ausgangskreise, einzeln zuschalt- und regelbar in den Stufen 0, -3, -6,-10, -15 und -20 dB bei beliebiger Leistungsaufteilung sowie eine Sammelruftaste. Schaltanzeige mittels LEDs. Bei der Übertragung von Signalen mit hoher Priorität automatische Überbrückung der Lautstärkesteller und Anzeige des Pflichtrufbetriebs. Pflichtruf-Steuerkontakt für externe Lautstärkesteller.
100V-Eingang auf die 5 Ausgangskreise schaltbar durch externes Pflichtrufsignal von übergeordneten ELA-Zentralen, bzw. geschaltet bei abgeschaltetem Gerät.
Je ein Ausgang vor und nach dem Summenlautstärkesteller zum Anschluss weiterer Verstärker. Aufnahmeausgang für das Summensignal.
Einfache Kombination zweier ELA-Managementsysteme zur Erweiterung auf 10 Kreise und Leistungserhöhung möglich.
Weitere Steuereingänge für: Auslösen der Textwiedergabe vom digitalen Textspeicher, Ferneinschaltung, Start und Stop der Alarmierungstexte, Aktivierung des 100V-Eingangs.
Störmeldeausgänge für: Netz- und Notstromversorgung, Sprechstellen- und Verstärkerkombinations-Verbindung, Fehler im Textspeicher.
Beschriftungsfelder für die frontseitig steuerbaren Ein- und Ausgänge. Im Notfallmodus Wiedergabe zweier Texte für z.B. Vorwarnung und Evakuierung.
Digitales Textspeicher- und Überwachungsmodul nachrüstbar.

Eingänge Mikrofon/Tonträger: -60/-10 dBV, sym.
Tonträgereingänge: -20 dBV
Hochpegelausgänge: 0 dBV/600 Ohm
Einstellbereich Höhen/Tiefen: ±10 dB (100 Hz/10 kHz)
Nennausgangsleistung: 120 W
Spannungsversorgung: 220-240 V~, 50/60 Hz und 24 V=
Lautsprecherausgänge: 100 V, 70 V und 50 V
Maße mit Füßen (B x H x T): 419 x 143,3 x 356 mm
Normhöhe f. 19-Zoll-Einbau : 3 HE

Downloads

Datenblätter

VM-2120_VM-2240_MANUAL_E.pdf | 2.9 MB | 03.05.2023
vm2000_specsheet.pdf | 310 kB | 03.05.2023
vm2000_installation.pdf | 163 kB | 03.05.2023
VM-2120_VM-2240_MANUAL_F.pdf | 3 MB | 03.05.2023
VM-2120_VM-2240_MANUAL_D.pdf | 3 MB | 03.05.2023